√úber Haus

Haus ist ein kollaborativ organisiertes, nicht-kommerzielles Ausstellungsformat in Wien, welches in einem vergleichsweise kleinen, intimen, gemeinschaftlichen, jedoch zugleich diskursiven und offenen Rahmen junge internationale und lokale Kunstr√§ume, Projekte, Galerien und K√ľnstler:innen sowie ein engagiertes Publikum und Akteur:innen der Kunst und Kultur zusammenbringt, um die Arbeit aufstrebender K√ľnstler:innen zu f√∂rdern.

Das Projekt sieht sich in der Tradition von non-profit und artist-run Ausstellungsr√§umen der unabh√§ngigen Szene ‚Äď den Off-Spaces ‚Äď deren flexible und intime Arbeitsweise von flachen Organisationsstrukturen und kollaborativen Ans√§tzen gepr√§gt sind. Ziel des Projektes ist es, einen niederschwelligen Zugang zu zeitgen√∂ssischer Kunst und ihren Diskursen zu erm√∂glichen.

Nach einer erfolgreichen ersten Edition des Projekts im September 2020, zu der wir √ľber 1.000 Besucher:innen sowie rund 50 Teilnehmer:innen aus 15 L√§ndern willkommen hei√üen durften, freuen wir uns, heuer die zweite Edition von Haus umzusetzen. Wie im Vorjahr k√∂nnen sich Teilnehmer:innen in einem Open Call f√ľr Projekte bewerben.

Team

Haus wurde 2020 von Marie-Claire Gagnon, Fanny Hauser, Bruno Mokross, Julius Pristauz, Johanna Thorell und Edin Zenun als Kunstverein begr√ľndet. Das Team √ľbernimmt gemeinschaftlich die Projektleitung und wird dabei von externen Berater:innen und Helfer:innen unterst√ľtzt.

Jury

Francesca Gavin
Jen Kratochvil
Ute M√ľller
Yaby

Partner

am Kempelenpark

Imprint

Kunstverein Haus
Große Neugasse 44/2
1040 Wien, AT
ZVR: 1906466059